In der ersten Heimrunde der Saison 17/18 traf das Damen 2 des VBC Mellingen auf das Damen 3 des TV Lunkhofen. Das Ziel war es, am zweiten Spieltag die ersten Punkte zu holen, nachdem man sich eine Woche zuvor noch eine 3:1-Niederlage gegen VBC Kanti Baden 3 eingeholt hatte. Die Lunkhoferinnen hatten indessen bereits zwei Siege eingefahren.

Das Spiel begann für die Mellingerinnen nicht gut. Bereits früh musste der Coach seine beiden Time-Outs nehmen. Danach fing sich die Heimmannschaft ein wenig, doch den Satz musste man deutlich an den Gast abgeben (12:25). Der zweite Satz verlief ähnlich und ging ebenfalls verloren (14:25). Erst im dritten Satz konnten die Mellingerinnen mithalten und man sah lange Ballwechsel und den Kampf um jeden Ball. Der Spielstand war ausgeglichen, bis die Lunkhoferinnen wieder aufdrehten. Selbst den dritten Satz gab man an die Gäste mit 15:25 ab.

Ob das Damen 2 am nächsten Samstag in Rothrist seine ersten Saisonpunkte holen wird, bleibt abzuwarten. Der Wille ist jedoch da.

(ah)