Die U13 Volleyball Jungs der SG Rohrdorf-Mellingen sind am Sonntag, 20. September 2020 gut in die Saison gestartet.

Seit langem  konnte der VBC Mellingen wieder ein Junioren Team für die Meisterschaft anmelden. In der Kategorie U13 Mini wird 4 gegen 4 gespielt, und das auf einer Feldgrösse des Badmintonfeldes und einer Netzhöhe von bei 2.10 m.
Die Hälfte des Teams sind Jungs, welche so nach und nach ab Mai 2020 neu dazugekommen sind. Das Ziel ist nun, dass das Team zusammenfinden und Spielerfahrungen sammeln kann. Dies ist unter strengem Schutzkonzept gelungen. In 4 Spielen sind der Mannschaft immerhin schon zwei Unentschieden gelungen.  Das ist ein super Start und eine Standortbestimmung.

Die Trainerin, Maja Dalcher, freut sich jetzt schon auf weitere tolle Trainings und weitere Meisterschaftsspiele mit dieser motivierten Truppe. Das nächste Turnier findet am Sonntag, 1. November 2020 in Würenlingen statt.