Schutzkonzepte

Aufgrund der COVID-19-Pandemie sind Schutzmassnahmen nötig. Die Schutzkonzepte gelten für den kompletten Trainings- und Spielbetrieb für alle Teilnehmer:innen der Heimspiele des VBC Mellingen. Bitte halte auch du dich daran!

Die wichtigsten Punkte für den Spielbetrieb sind:

  • Maskenpflicht für alle Teilnehmer:innen der Heimspiele
    • insbesondere: Zuschauer:innen, Schreiber:innen, Physios und Ärzt:innen (Personen ohne aktive Beteiligung am Spiel) müssen eine Maske tragen
  • Abstand von 1.5m einhalten
  • Trennung Spiel- und Zuschauer:innenbereich
    • Kleine Kreuzzelg: ausschliesslich Tribüne ist offen
    • Bahnhofstrasse: Zuschauer:sinnen sind ausschliesslich im Foyer (ausserhalb der Halle) erlaubt
    • Rüsler: Zuschauer:innen sind auf der Galerie (ausserhalb der Halle) und wenige in der Halle erlaubt
  • Präsenzliste ist für alle Teilnehmer:innen obligatorisch zwecks Contact Tracing
  • maximale Anzahl Zuschauer:innen
    • Kleine Kreuzzelg (Dreifachhalle): Tribüne 150 Personen
    • Bahnhofstrasse (Doppelhalle): Foyer 40 Personen
    • Rüsler (Einfachhalle): in der Halle pro Bänkli 4 Personen, Galerie: 10 Personen
  • Aufenthalt in Garderoben minimieren, maximale Anzahl Personen pro Garderobe muss eingehalten werden.

#staysafe

Schutzkonzept_Trainingsbetrieb_VBCMellingen

Schutzkonzept_Spielbetrieb_VBCMellingen